• Claudia

Claudia Müller unterstützt die Forderungen der Kultur-und Kreativschaffenden

Claudia Müller, grüne Bundestagsabgeordnete aus Mecklenburg- Vorpommern unterstützt die Forderungen der Kultur-und Kreativschaffenden  nach einer pauschalen Unterstützung zur Finanzierung der Lebenshaltungskosten:


„Gerade Kreative und Kulturschaffende fallen bei den Unterstützungsmaßnahmen der Bundes- und Landesregierung durch das Raster, weil sie keine eigene Gewerberäume oder große betriebliche Anlagen zu finanzieren haben. Das Potential bei innovativen Start-ups, Gründerinnen und Kreativen sind überwiegend immatrieller Art. Das wird im Unterstützungsprogrammen der Bundes- und Landesregierung derzeit nicht ausreichend abgebildet.“

„Die im offenen Brief der Kultur-und Kreativschaffenden geforderte pauschale Unterstützung zur Finanzierung der Lebenshaltungskosten für Soloselbständige ist ein guter Weg, um die vielen Akteure im Kreativbereich , aber auch Gründerinnen zu unterstützen. In Mecklenburg-Vorpommern gibt es viele innovative Ideen, die jetzt nicht der Krise zum Opfer fallen dürfen. Deshalb sollte die Landesregierung da nachsteuern und sich auch auf Bundesebene für eine Anpassung hier einsetzen.“

CLAUDIA MÜLLER

Politikerin

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

© 2020 by Claudia Müller