• Claudia

Gespräche bei migra e.V.


Am Nachmittag des 04. Oktobers erhielten die beiden Bundestagsabgeordneten CLaudia Müller und Luise Amtserg eine Führung durch die Ausstellung "Keine Postkarten von der Breite der Grenze." von Francisco Lagüera Conde zum Thema der Flüchtlinge über die spanische Exklave in Afrika.


Luise Amtsberg, Sprecherin für Flüchtlingspolitik der Grünen Bundestagsfraktion und Claudia Müller informierten sich im anschließenden Gespräch mit Michael Hugo über die Situation von Flüchtlingen in Mecklenburg-Vorpommern. Zentrale Themen sind vor allem die Integration, das Erlernen der Deutschen Sprache und der Zugang zu Arbeitsmarkt. Die beiden Abgeordneten lobten dabei die langjährige engagierte Arbeit des Verein bei der Unterstützung geflüchteter Menschen in Rostock.


Bilder zum Besuch bei Migra e.V. finden Sie unter den folgenden Links: https://www.facebook.com/migramv/photos/a.350094271773995/1818034201646654/?type=3&theater


https://www.facebook.com/migramv/videos/296594340937975 (Video)

0 Ansichten

CLAUDIA MÜLLER

Politikerin

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

© 2020 by Claudia Müller